Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.

Stadt Mainbernheim

WEINPRÄSENTATION 2016

WEINPRÄSENTATION 2016 Herzliche Einladung zu unserer Weinpräsentation des Jahrganges 2015 am Samstag, den 04. Juni 2016 ab 18.00 Uhr in der Herrnstraße vor unserem Rathaus!

Gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie mit Gästen aus nah und fern möchten wir anlässlich der Präsentation unseres 2015er Mainbernheimer Dornberg wiederum ein kleines aber feines Weinfest in unserer Historischen Altstadt feiern.

Für „handgemachte“ musikalische Unterhaltung sorgen die Bernermer Berchzwetschgen.
Neben dem Wein bieten wir auch in diesem Jahr wieder die traditionellen Bratwürste vom Holzkohlegrill sowie verschiedene fränkische „Schmankerl“ an.

Kommen sie und feiern sie mit uns!

Bei schlechtem Wetter findet die Weinpräsentation in der Mehrzweckhalle (Goldgrubenweg 14) statt.


Einweihung der Grabengärten

Einweihung der Grabengärten Herzliche Einladung zur Einweihung der Grabengärten und des Radwegs am Sonntag, den 12. Juni 2016!

Um 10.00 Uhr findet ein Gottesdienst in den Grabengärten an der Bushaltestelle mit Pfarrer Häberlein und Pastoralrefent Menth statt.

Im Anschluss daran erfolgt die offizielle Einweihung mit Imbiss und Umtrunk.
Parallel zur Einweihung gibt es für Kinder ein extra Kinderprogramm.




WARNUNG vor "Abo-Falle"

Aus aktuellem Anlass weißt die Stadt Mainbernheim auf folgendes hin:
Schon vor einigen Jahren versuchten dubiose Firmen Gewerbetreibende mit dem Begriff „Gewerberegister“ in eine kostspielige „Abo-Falle“ zu locken.
Auf ähnliche Weise wird aktuell versucht, nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch gewerblich nicht in Erscheinung getretene Bürger zu einem 3-Jahres-Abo zum Preis von 1.200,- EUR zu bewegen.
Besonders dreist ist dabei, dass der Name der zuständigen Gemeinde mit den Worten „Gewerbe-Meldung.de“ verbunden wird, so dass ein offizieller Eindruck entsteht.

Zum Schutz aller sollte dieser Sachverhalt möglichst breit publiziert werden.


Neues Bundesmeldegesetz

Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft.
Damit treten zugleich neue Regelungen in Kraft, die von Bürgerinnen und Bürgern z.B. bei einem Wohnungswechsel künftig zu beachten sind.

Enthalten sind auch wichtig Informationen über die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers bzw. des Wohnungseigentümers!
Wissenswerte Regelungen des neuen Bundesmeldegesetzes finden sie hier


Lokales Bündnis für Familie

Lokales Bündnis für Familie Alles Rund um das Thema
Vereinbarkeit von Familie, Lebensphasen und Beruf!

Hier geht´s zur Homepage des Lokalen Bündnis für Familie


Online-Portal des Bundesamts für Justiz

Das Bundesamt für Justiz informiert darüber, dass seit dem 1. September 2014
Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister
online im Internet beim Bundesamt für Justiz beantragt werden können.

Voraussetzung hierfür sind der elektronische Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion und ein Kartenlesegerät.

Hier finden sie den Flyer zum Online-Portal des Bundesamt für Justiz


"Leben in Mainbernheim"

"Leben in Mainbernheim"

Hier finden Sie Bilder aus dem Leben der Mainbernheimer


„A bissle Zeit“

Zeit wird uns geschenkt. Deshalb können auch wir sie verschenken.

Der Flyer der Initiative „A bissle Zeit “, wurde mit dem Mitteilungsblatt Mai an alle Haushalte in Mainbernheim verteilt und liegt in der Stadtverwaltung aus.

Eine erfreulich große Anzahl von Ehrenamtlichen hat sich bereit gefunden, Zeit zu verschenken an Menschen, die Unterstützung nötig haben.
Die „Zeitverschenker“ können zum Beispiel helfen, wenn
• Sie jemanden brauchen, der Sie kurzfristig zu einem wichtigen Termin (Arzt, Amt, ...) fahren oder begleiten soll?
• Sie Beratung beim Ausfüllen von Formularen brauchen.
• Sie eine Betreuung für ihre Kinder brauchen.
• Ihnen beim Einkaufen geholfen werden soll.
• Sie ein „offenes Ohr“ benötigen.
• Sie einfach mal etwas zu zweit unternehmen möchten.
• ...
Wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an unsere im Flyer aufgeführten Kontaktpersonen. Aus dem Helfer/innen- Kreis wird dann die passende Person ausgesucht, die Ihnen gerne kostenlos Zeit schenkt.
Sie können sicher sein, dass die Hilfsdienste absolut vertraulich behandelt werden. Dafür hat jeder der Ehrenamtlichen eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben.

Sie können den Flyer auch hier herunterladen.


Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Lassen Sie sich einladen auf einen virtuellen Stadtrundgang! Egal ob als Besucher aus aller Welt oder als langjähriger Einwohner - Sie werden mit Sicherheit etwas neues über unsere Stadt erfahren!
(Foto: Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz)
Hier geht's zum Stadtrundgang.


© 2016 Stadt Mainbernheim
Made by Pixolini - Wir bringen Sie ins Netz!